Free SMS ins Ausland & deutsche Netz  -  Gratis SMS  -  schnell & zuverlässig

SMSwind Hauptseite           Free SMS ins Ausland       Wichtige Hinweise         Impressum              English Version
Free SMS schreiben - Auch ins Ausland - Free SMS worldwide

Free SMS - Auch ins Ausland - Ohne Anmeldung

In alle deutschen & in ausländische Netze
Zuverlässig, unkompliziert und schnell.
Hier geht es zur mobilen Version für Handys

 Achtung: Beim 1. Seitenbesuch bitte "Hinweise zu den "Gefahren" von Popupwerbung lesen. 
Free  SMS  in  alle  deutschen  und  ausländische  Netzen.
Auslands-SMS: Für SMS ins Ausland lesen Sie bitte die Hinweise weiter unten.
Für den Versand in ausländische Mobilfunknetze finden Sie hier die
Vorwahlnummern.
Werbeblocker bitte ausschalten.






Versand funktioniert wieder! (März 2018)




Telefonnummer Format: 01701234567



Probleme bitte kurz melden! Gerne mit Beschreibung, z.B. an welchen Mobilfunkanbieter die SMS ging. Hier gibt es die Möglichkeit, uns direkt ein Feedback per Mail zukommen zu lassen.
Feedback
 
Gerne können Sie im Folgenden anstelle des Feedbackformulars einen Eintrag im Gästebuch hinterlassen.
Gästebuch








Datenschutz: Es werden keine Daten von Ihnen erhoben. Im Verlauf des Versendens der SMS ist es nicht nötig, persönliche Daten einzugeben. Kurzfristig können ip-Adressen gespeichert werden, um Missbrauch von sms-Versand nachgehen zu können.

Keine eigene Absenderkennung:
Nirgendwo werden beim Senden persönliche Daten erfragt. Es sind ja Free SMS "ohne Anmeldung". Das heißt auch, dass die Handynummer des SMS-Versenders nicht mit gesandt wird und für den Empfä¤nger nicht erkennbar ist, sondern eine Handynummer "von der SMS-Box" beim Empfä¤nger erscheint. Damit es keine falsche Rückantwort gibt, empfiehlt es sich der SMS einen Zusatz zu geben, wie zum Beispiel: "by smswind.de", oder nur: "- smswind.de" oder man gibt die eigene Handynummer am Ende der SMS an. Zur Not schreibt man vielleicht eine zweite SMS mit einem entsprechenden Hinweis. 

SMS ins Ausland: Man muss 2 Arten von Auslands-SMS unterscheiden mit jeweils anderen Versendebedingungen:
1) Beim  Versenden  an  jemanden im Ausland mit einem ausländischen  Mobilfunkanbieter
- muss man die passende Auslandsvorwahl
Auslandsvorwahl eintippen und dann
- die private Handynummer des Empfängers ohne die "0" am Anfang.

2) Wenn ein Freund, Bekannter usw. mit deutscher Handynummer gerade im Urlaub im Ausland ist, 
tippt man wie immer die normale deutsche Handynummer mit der 0 am Anfang ein.

Probleme beim Versenden:

Probleme beim Versenden lassen sich in vielen Fällen lösen: Problemlösungen hier
        
Kritik:
Eine Rückmeldung, ob gut oder schlecht, ist gern gesehen. Feedback

Eine Bitte:
Wenn Ihnen das Projekt gefällt, empfehlen Sie es bitte weiter.
Falls Sie am Ende der SMS noch Platz haben und noch ein klein wenig Zeit zum Tippen, schreiben Sie vielleicht nur "by smswind.de" oder gar "sent by smswind.de" ans Ende der Textnachricht.
Positiver Nebeneffekt: Der aufmerksame Empfänger weiß damit sofort, dass er auf die SMS-Telefonnummer nicht antworten kann - es sei denn Sie nutzen die spezielle Option zum Antworten im Versendeprozess.
SMSwind Informationen
SMS Zeichen/ -Smileys
SMS Abkürzungen
SMS international/ Vorwahlen 
 Besonders Interessantes
 Geschichte der SMS